Eisenach Online

Werbung
Eisenacher Lesekönig 2017 - Gabriel Richter | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung: Eisenacher Lesekönig 2017 - Gabriel Richter
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Eisenacher „Lesekönig“ 2017 ist Gabriel Richter

Gabriel Richter aus der Evangelischen Grundschule ist Eisenachs Lesekönig 2017. Im Wettstreit mit fünf anderen Schulsiegerinnen und Schulsiegern der Klassenstufe 4 setzte er sich beim Lesewettbewerb „Wer wird Lesekönig?“ mit den besten Leseleistungen an die Spitze. Er konnte neben der Urkunde und einem Buchpreis für sich auch ein Buchpaket für seine Schule mitnehmen.

Zum 15. Mal suchte Eisenach in der Eisenacher Stadtbibliothek die Eisenacher Lesekönigin bzw. den Eisenacher Lesekönig. Am 7. Juni traten die sechs von den Schulen vorab in internen Wettbewerben ermittelten Schulsieger/innen gegeneinander an. Vier Mädchen und zwei Jungen zeigten beim Vorlesen eines unbekannten Textes ihre Lesefertigkeiten. Ausgewählt hatte Bibliotheksmitarbeiterin Sandra Seifert in diesem Jahr das Buch von Kirsten John „Ich, Kater Schewi und der jüngste Opa der Welt“.

Es galt, nach kurzer Einlesezeit den unbekannten Text flüssig und sinnerfassend sowie mit guter Betonung vorzulesen. Geachtet wurde vor allem auf Lesetechnik und Textgestaltung.

Bewertet wurden die Leseleistungen der Teilnehmer von einer Jury. Diese setzte sich zusammen aus: dem Dezernenten für Bildung, Jugend, Kultur und Soziales, Ingo Wachtmeister, Cornelia Hofmann, Referentin im Staatlichen Schulamt Westthüringen, Dr. Michael Feest vom Rotary Club, der eine langjährige Patenschaft für den Wettbewerb zugesagt hat und die Beschaffung der Preise finanziell übernimmt sowie den beiden Bestplatzierten des Vorjahres, Nick Schnabel sowie Sophie-Christin Lumme.

Auch in diesem Jahr wurden wieder Kinder mit besonderem Förderbedarf geehrt, die sich beim Lesen und Lesenlernen ganz besonders angestrengt und Fortschritte erzielt haben. Für die Ehrenpreise wurden sieben Kinder nominiert. Sie alle waren zum Lesewettbewerb eingeladen und erhielten im Rahmen der Veranstaltung ihren Ehrenpreis für besondere Anstrengungsbereitschaft. Auch diese Ehrenpreise wurden vom Rotary-Club Eisenach finanziert.

Unterstützt wurde der Lesewettbewerb neben dem Rotary-Club Eisenach auch durch das Wartburgradio, das die Tontechnik zur Verfügung stellt.

Liste Teilnehmer Wettbewerb

Name Vorname Geb.datum Schule  
Rose Leonhard 15.12.2006 Oststadtschule
Busch Ricarda 28.09.2007 Georgenschule
Hermann Maleen 09.01.2007 Jakob-Schule 2. Platz
Richter Gabriel 28.09.2007 Evang. Grundschule 1. Platz
Drobeck Mia Louise 30.09.2006 Mosewaldschule
Kircher Emily-Julie 08.01.2007 Hörselschule 3. Platz

Foto: © Stadt Eisenach

Liste Ehrenpreisträger

Name Vorname Geb.datum Schule
Kruszona Luisa 08.09.2005 Hörselschule
Irrgang Philippe-Noel 11.12.2005 Ev. Grundschule
Meng Laura 16.11.2005 Förderzentrum Eisenach
Lumme Josephine 11.03.2006 Mosewaldschule
Schmidt Lennox 15.06.2007 Oststadtschule
Neubert Sarah-Sophie 01.10.2006 Jakobschule
Moreno Silvia 25.06.2007 Georgenschule

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top