Eisenach Online

Werbung

Kulturmanege im Eisenacher Kartausgarten – Manege frei für Kinder

„Manege frei“ heißt es wieder ab Mittwoch, 24 Mai, im Eisenacher Kartausgarten. Dort üben rund 100 Kinder eine halbe Woche lang eine Zirkusvorstellung gemeinsam mit dem Akteuren des Weimaraner Zirkus „Tasifan“.

In verschiedenen Workshops trainieren sie Clownerie, Akrobatik, Balance auf Kugeln, Einrad, Jonglage, Diabolo, Trapez und verschiedene Kunststücke. Die erste Premiere findet am Samstag von 16 bis 18 Uhr, die zweite Premiere am Sonntag von 10 bis 12 Uhr statt. Der Tipp von Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus: Aufgrund zahlreich verkaufter Karten für die Premieren einfach die Generalprobe am Freitag von 10 bis 12 Uhr besuchen.

Ein öffentliches Mitmachangebot im Zirkuszelt findet jeweils Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr statt. Eine öffentliche Vorstellung mit „Tasifan“ gibt es außerdem am Freitag um 17 Uhr.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top