Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

„Luther aus katholischer Sicht“: Lutherhaus Eisenach präsentiert Katalog zur erfolgreichen Sonderausstellung

Wegen großer Nachfrage: Museum veröffentlicht Begleitband zur Sonderausstellung „Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer – Luther aus katholischer Sicht“

Er war eigentlich nicht vorgesehen – jetzt erscheint er doch: Wegen der anhaltenden Nachfrage nach einem Katalog zur erfolgreichen Sonderausstellung „Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer – Luther aus katholischer Sicht“ hat die Stiftung Lutherhaus Eisenach kurzerhand nachgelegt und bringt jetzt einen hochwertig gestalteten Begleitband heraus. Der 96 Seiten starke Katalog enthält alle Texte, Graphiken und Schaubilder der innovativen Sonderausstellung und eine kommentierte Auswahlbibliographie mit Büchertipps für alle, die mehr über das Thema der Ausstellung erfahren wollen. Der Clou: Beim Kauf gibt es die offizielle blau-rote Brille kostenlos dazu, mit der man die Ausstellungsinhalte wahlweise aus katholischer oder evangelischer Sicht betrachten kann.

Das Interesse an der Ausstellung ist so groß, dass wir uns spontan entschlossen haben, dem Wunsch unserer Besucher nach einem Katalog zum Nachlesen nachzukommen. Wegen der anhaltenden Nachfrage prüfen wir zudem, ob wir die Ausstellung auch noch im nächsten Jahr zeigen, erklärte der wissenschaftliche Leiter und Kurator der Stiftung Lutherhaus Eisenach, Dr. Jochen Birkenmeier.

Der zweisprachige Begleitband (Deutsch-Englisch) kann als günstige Museumsausgabe ab morgen direkt im Lutherhaus Eisenach erworben werden. Wer nicht vor Ort ist, kann den Katalog aber auch exklusiv bei der Eisenacher Buchhandlung „LeseLust“ bestellen (www.leselust-eisenach.de).

Jochen Birkenmeier und Michael Weise: „Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer – Luther aus katholischer Sicht“. Begleitband zur Ausstellung | „Heretic, Schismatic, Teacher of the Faith – The Catholic View of Luther. Companion Volume to the Exhibition. Eisenach 2017, ISBN: 978-3-9818078-1-3 (Museumsausgabe), 978-3-9818078-2-0 (Buchhandelsausgabe).

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top