Eisenach Online

Werbung

Qualifizierung zum IHK – Wirtschaftsfachwirt in Eisenach

Ab 18. September 2017 bietet berufsbegleitend die Industrie-und Handelskammer Erfurt in Eisenach den nächsten Lehrgang zum „Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in IHK“ an. Der Lehrgang findet montags und mittwochs von 16:30 Uhr bis 20:30 Uhr sowie vereinzelt samstags statt. Die Aufstiegsbildung umfasst 690 Stunden und endet im April 2019.

Der Geprüfte Wirtschaftsfachwirt ist nicht auf einen speziellen Wirtschaftszweig ausgerichtet. Er ist damit der Generalist und in allen Branchen einsetzbar. Er verfügt über fundierte Kenntnisse wie das Zusammenwirken betrieblicher Funktionen und ist auch Spezialist genug, die Arbeiten in den einzelnen Abteilungen einzuschätzen und zu bewerten. Der Geprüfte Wirtschaftsfachwirt ist besonders für diejenigen interessant, die sich einen flexiblen Einsatz im Berufsleben sichern wollen. Der Einstieg ist sofort nach der Berufsausbildung möglich. Das erfolgreiche Ablegen der bundesweit einheitlichen IHK-Prüfung zum Geprüfte/-n Wirtschaftfachwirt/-in soll die Eignung zur Übernahme der Tätigkeiten im mittleren Management dokumentieren. Nähere Informationen sind erhältlich bei Herrn Übensee unter 0361 3484 127.

Eine Informationsveranstaltung findet am 14. August 2017 um 16:00 Uhr im SBH Südost GmbH in Eisenach statt. Interessenten können sich ab sofort anmelden in Ihrem

Regionalen Service Center Eisenach
Wartburgallee 66, 99817 Eisenach
Tel. 03691 79800
E-Mail: Schroeder@erfurt.ihk.de

A. Ziehn | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top