Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Paul-Philipp Braun

Beschreibung:
Bildquelle: Paul-Philipp Braun

70-Jähriger verunfallte auf der Bundesstraße 19

Auf regennasser Fahrbahn geriet das Fahrzeug kurz hinter dem Parkplatz «Hohe Sonne» ins Schleudern. Der aus Richtung Wilhelmstal kommende Mann verlor daraufhin die Kontrolle über den Wagen und überschlug sich, sodass das Auto auf dem Dach liegen blieb. Mit zwei Fahrzeugen kam rückte die Eisenacher Berufsfeuerwehr aus und befreite den PKW-Führer aus seiner Lage.

Mit einem Rettungswagen wurde der 70-jährige dann leichtverletzt ins St. Georg Klinikum nach Eisenach verbracht. Zur konkreten Unfallursache konnte die Polizei am heutigen Mittag noch keine Angabe machen. Auch den entstandenen Sachschaden konnte ein Polizeisprecher noch nicht beziffern. Sicher ist allerdings, dass dieser mehrere tausend Euro beträgt.
Die Bundesstraße 19 wurde nach dem Unfall für rund eine viertel Stunde komplett gesperrt.

Paul-Philipp Braun |

Werbung
Top