Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: MAK - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: MAK - Fotolia.com

Berufsfeuerwehr bekämpft Gebäudebrand

Gestern, 18. Oktober, wurden die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Eisenach-Mitte, Stedtfeld, Stregda und Neukirchen kurz vor 16 Uhr in den Eichrodter Weg gerufen. Auf einem Firmengelände brannte ein Holzhaufen an einer Gebäudewand. Das Feuer hatte bereits auf das Haus übergegriffen.

Die Feuerwehrleute mussten das Tor aufbrechen um zum Brandort zu gelangen. Für die Löscharbeiten legten sie Schlauchleitungen und sicherten zudem die Wasserzufuhr über einen Hydranten. Die Flammen wurden vom Boden auch und über das Vordach des Hauses bekämpft. Dort hebelten die Feuerwehrleute zudem ein Fenster auf und bekämpften auch den Brand im Gebäude.

Die Berufsfeuerwehr blieb nach Löschen des Brandes als Brandwache mit einem Feuerwehrwagen und dem Drehleiterfahrzeug vor Ort. Sie überprüften mit das Gebäude vorsorglich noch mit einer Wärmebildkamera.

Während des Einsatzes waren insgesamt 22 Feuerwehrleute vor Ort. Sie benötigten circa 3000 Liter Wasser zum Löschen des Brandes.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top