Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Berufsfeuerwehr half nach Verkehrsunfall

Die Eisenacher Berufsfeuerwehr wurde am Mittwoch (13. April), gegen 18.45 Uhr nach einem Unfall auf der Bundesstraße 19 in Richtung Wilhelmsthal zu Hilfe gerufen. Als die Wehrleute am Unfallort eintrafen, versorgte der Rettungsdienst bereits den verletzten Pkw-Fahrer. Das Fahrzeug lag auf der linken Fahrspur auf dem Dach und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Polizei sperrte die B 19, damit die Feuerwehrleute Trümmerteile beseitigen, ausgelaufene Betriebsmittel beseitigen und die Fahrbahn reinigen konnten.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top