Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Berufsfeuerwehr hilft nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall war es gestern Abend (27. Oktober, gegen 20:30 Uhr) auf der K2 Richtung Hötzelsroda gekommen. Fünf Beamte der Eisenacher Berufsfeuerwehr mussten ausrücken. An dem Unfall waren ein PKW sowie ein LKW beteiligt. Die Beamten verwendeten 20 Kilogramm Ölbindemittel, weil Diesel aus dem Tank des Lastwagens ausgelaufen war. Anschließend räumten sie Fahrzeugteile von der Fahrbahn. Der Einsatz endete gegen 21:30 Uhr.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top