Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Einsätze der Feuerwehren am Wochenende

Die Eisenacher Berufsfeuerwehr wurde am Wochenende zu zwei Löscheinsätzen alarmiert. Am Freitag, 6. Mai, mussten kurz nach 10 Uhr auf einer Wiese an der Göpelskuppe drei brennende Strohballen gelöscht werden. Am Sonntag, 8. Mai, brannte kurz vor 18 Uhr ein Container in der Goethestraße. Passanten hatten das Feuer bemerkt und versuchten, die Flammen zu löschen. So war das Feuer unter Kontrolle, als die Wehr eintraf und dann die Flammen vollständig löschte.

© Stadt Eisenach

Foto: © Stadt Eisenach

Am Samstag, 7. Mai, hatte die Polizei kurz vor 13 Uhr die Eisenacher Feuerwehr um Hilfegebeten, da eine Patientin aus dem St. Georg Klinikum vermisst wurde. Nachdem ein Fährtenhund Polizei eine Spur der Vermissten bis zum Hörselufer in der Tiefenbacher Allee verfolgt hatte, wurde die Feuerwehr mit Booten angefordert. Die Feuerwehrleute suchten an beiden Ufern und im Wasser. Kurz nach 15 Uhr brach die Polizei den Einsatz ab, da die gesuchte Person unversehrt nach Hause gefunden hatte. Im Einsatz waren 24 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top