Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Feuerwehr befreit Hunde aus überhitzten Autos

Einsatzkräfte der Eisenacher Berufsfeuerwehr befreiten gestern am Mittag (29. Mai, 12:10 Uhr) Hunde aus geparkten und völlig überhitzten Autos.

Besorgte Passanten hatten die Tiere in den Fahrzeugen, die in der Sophienstraße in Eisenach geparkt waren, gesehen und kurz nach 12 Uhr das Ordnungsamt der Stadt informiert. Das Ordnungsamt wiederum verständigte die Feuerwehr. Vor Ort angekommen, stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Fensterscheiben der geparkten Autos kaum geöffnet waren, es herrschte eine Außentemperatur von 29 Grad Celsius. An einem der Fahrzeuge konnten die Feuerwehrleute die Fensterscheiben weiter herunterkurbeln, so dass die drei Hunde im Innenraum mehr frische Luft bekamen. Als die Einsatzkräfte anschließend zum zweiten Auto gingen, kam die Halterin zurück, öffnete die Türen, so dass diese drei Hunde mit Wasser versorgt werden konnten.

Foto: © Stadt Eisenach

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top