Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Feuerwehren 22 Mal alarmiert

Die Eisenacher Feuerwehren wurden am vergangenen Wochenende insgesamt zu 22 Einsätzen alarmiert – allein in der Nacht zum 2. Oktober innerhalb einer Stunde zu sechs Einsätzen im Stadtgebiet. Darunter waren mehrere Löscheinsätze wegen Containerbränden in der Elsa-Brandström-Allee, am St. Georg Klinikum, am Bahnhof, in der Stregdaer Allee, der Alten Poststraße und der Zeppelinstraße. Hilfe wurde auch wegen eines Wasserrohrbruchs in der Alexanderstraße angefordert.

Außer der Berufsfeuerwehr wurden auch die freiwilligen Feuerwehren Eisenach-Mitte, Neukirchen, Stregda und Madelungen (Löschbezirk 4) alarmiert. Insgesamt waren bei diesen Einsätzen sieben Feuerwehrbeamte und 19 Kameraden der Freiwilligen Wehren im Einsatz.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top