Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Fledermausalarm und weitere Einsätze der Eisenacher Berufsfeuerwehr

Feuer am Bolzplatz
Ein brennender Papierstapel am Bolzplatz in der Stregdaer Allee war am Sonntag (28. August), kurz vor 13.30 der Grund für die Alarmierung der Eisenacher Berufsfeuerwehr. Die Wehrleute löschten den Brand mit drei Eimern Wasser.

Fledermausalarm
Bereits am Freitag (26. August) war die Eisenacher Berufsfeuerwehr mehrfach zu Hilfe gerufen worden. Gegen 2.30 Uhr fingen die Wehrleute in einer Wohnung in der Zeppelinstraße mehrere, verirrte Fledermäuse ein und ließen sie draußen wieder frei.

Verkehrsunfall (Fotos)
Kurz nach 10.45 Uhr halfen die Wehrleute nach einem Unfall an der Mühlhäuser Straße / Einmündung Amrastraße. Sie sicherten die Einsatzstelle, klemmten an einem der Fahrzeuge die Batterie ab und beseitigten ausgelaufene Betriebsstoffe von der Fahrbahn.

Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Foto: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Foto: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Rohrbruch
Gegen 22.45 Uhr wurde die Wehr in eine Wohnung in der 4. Etage in der Straße „An der Tongrube“ gerufen, da Wasser durch die Decke lief. Da der Mieter darüber nicht zu Hause war, gelangten die Wehrleute von der Drehleiter aus über ein gekipptes Fenster in die Wohnung. Dort stellten sie fest, dass im Versorgungsschacht eine Leitung geplatzt war. Der ebenfalls alarmierte Hausmeister sorgte dafür, dass die weitere Wasserzufuhr unterbrochen und der Mieter informiert wurde.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top