Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: Stadt Eisenach

Freiwilligen Feuerwehr Stedtfeld wählte neuen Wehrleiter

Die Freiwillig Feuerwehr (FF) Stedtfeld hat einen neuen Wehrführer. Es ist der Brandmeister Erik Döring. Er wurde am 28. November während der Jahrshauptversammlung gewählt. Gleichzeitig wurde der ausscheidende Wehrführer Löschmeister Heiko Müller verabschiedet. Der ehrenamtlichen Beigeordneten Dieter Suck und der Amtsleiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz Jens Claus bedanken sich für sein ehrenamtliches Engagement. Anschließend überreichten sie an vier Kameraden die Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme am Truppmann-Lehrgang. Außerdem wurde Maximilian Sockel zum Oberfeuerwehrmann befördertet.

Die Einsatzabteilung der FF Stedtfeld besteht aus 20 Kameraden und Kameradinnen. Sie wurden 2015 außerdem zu folgenden Übungen und Einsätzen gerufen. Am 25. Januar halfen sie am Bahnübergang in Stedtfeld mit ihrer Technik nach einem Bahnunfall. An der jährlichen Stadtüberprüfung am 16. April nahmen sie erfolgreich teil und am 18. Juli übte die FF Stedtfeld die Zusammenarbeit mit der Werksfeuerwehr der Adam Opel AG.

In ihrer Freizeit haben die Kameraden und Kameradinnen in Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr und dem Verein ein Kinderfest am Schloss in Stedtfeld organisiert. Und sogar bei den Dreharbeiten der Fernsehserie „Dr. Kleist“ in Stedtfeld halfen die Kameraden mit: Sie ließen es im richtigen Moment regnen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top