Eisenach Online

Werbung

Frontalzusammenstoß zweier Autos – Berufsfeuerwehr im Einsatz

Vier Einsatzkräfte der Eisenacher Berufsfeuerwehr mussten heute morgen (8. September) gegen 6:15 Uhr zu einem Einsatz ausrücken. Zwei Fahrzeuge waren kurz nach der Auffahrt Eisenach Mitte (B19/B84) frontal zusammengestoßen. Die Beamten sammelten Trümmerteile ein und entsorgten ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten mit Hilfe von zwei Säcken Ölbindemittel. Der Einsatz endete gegen 7:40 Uhr.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top