Eisenach Online

Werbung

Fünf Kilometer lange Ölspur in der Innenstadt

Am Montagabend (10. März) mussten die Eisenacher Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Eisenach-Mitte gegen 18:20 Uhr zu einem Einsatz ausrücken. Grund war eine fünf Kilometer lange Ölspur in der Innenstadt. Die Ölspur verlief vom Markt bis zum Karlsplatz, von dort aus weiter Richtung Theaterplatz bis zum Hauptbahnhof. Die Einsatzkräfte mussten acht Säcke Ölbindemittel verwenden, um die Spur zu beseitigen. Der Einsatz endete gegen 20:30 Uhr.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top