Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: Stadt Eisenach

Hilfseinsätze der Eisenacher Berufsfeuerwehr

Am 3. und am 4. Oktober wurde die Eisenacher Berufsfeuerwehr zweimal gerufen, um Straßeneinlaufschächte zu sichern. Offenbar waren die Gullydeckel gestohlen worden. Am 3. Oktober mussten die Wehrleute kurz nach 11.30 Uhr im Ortsteil Stockhausen drei Einlaufschächte in der Straße Am Grundbach mit Absperrband sichern. Am 4. Oktober wurden im Ortsteil Stedtfeld kurz nach 1 Uhr ebenfalls zwei fehlende Gullydeckel festgestellt. Auch hier sorgten die Feuerwehrleute für Sicherheit.

Die Hilfe der Eisenacher Berufsfeuerwehr wurde zudem am Donnerstag (2. Oktober) nach einem Verkehrsunfall an der Abfahrt von der Stadtautobahn (B18/B84) Eisenach Ost benötigt. An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt. Die Feuerwehrmänner versorgten eine verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Anschließend beseitigten sie ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten von der Fahrbahn und räumten Fahrzeugteile von der Straße.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top