Eisenach Online

Werbung

Stadtfeuerwehrtag 2017 in Neukirchen

Der Ortsteil Neukirchen ist in diesem Jahr Gastgeber des 24. Stadtfeuerwehrtages der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Eisenach. Er findet am Samstag, 17. Juni, auf dem Festplatz in Neukirchen statt.

Im Rahmen des Stadtfeuerwehrtages findet auch die Gemeinsame Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren Eisenachs statt. Sie beginnt 13.30 Uhr im Festzelt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte des Stadtbrandinspektors, des Stadtjugendfeuerwehrwarts, Diskussionen und Auszeichnungen.

Der Stadtfeuerwehrtag ist eingebunden in das „Feuerwehr-Kinder- und Maienfest Neukirchen 2017“, mit dem der Feuerwehrverein vom 16. bis 18. Juni sein 25-jähriges Bestehen feiert. Zum Stadtfeuerwehrtag am 17. Juni werden ab 14.30 Uhr die Jugendfeuerwehren aus den Ortsteilen Madelungen, Stregda und Neukirchen bei dem Wettkampf in der Gruppenstafette ihr Können unter Beweis stellen. Außerdem wird ein Minibrandhaus errichtet, an dem die Jugendfeuerwehren die Brandbekämpfung üben können.

Ein Kinderfest mit Hüpfburg, Tombola, Schminken, Spielen, Kutschfahrten und auch Fahrten mit einem Feuerwehrauto stehen nachmittags ab 15 Uhr auf dem Programm, das 16 Uhr mit Line Dance und 20.30 Uhr mit Livemusik weitergeht.

Am Sonntag, 18. Juni, steht die Geburtstagsfeier des Feuerwehrvereins im Mittelpunkt. 13.30 Uhr gibt es einen Festzug durch den Ort, 14 Uhr sind auf dem Stöckhof Laienspiele mit den Original Tiefental Musikanten zu erleben und ab 16 Uhr gibt es nochmals einen Kindernachmittag mit Musik und Tanz im Festzelt.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top