Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Sascha Willms

Beschreibung:
Bildquelle: Sascha Willms

Suche nach 23-Jährigem läuft auf Hochtouren

Zu einer großangelegten Vermisstensuche kommt es derzeit im Bereich des Immelborner Kiessees im mittleren Wartburgkreis. Gegen 17.15 Uhr wurde ein 23-Jähriger von Freunden als vermisst gemeldet. Offenbar war der junge Mann aus Hessen baden gegangen und von seinem Versuch den See zu durchschwimmen nicht zurückgekehrt.

Mehrere Feuerwehren wurden daraufhin an den See beordert. Mit Schlauch- und Rettungsbooten sind sie seitdem auf der Suche nach dem Vermissten. Auch Kräfte der Polizei sind vor Ort im Einsatz. Sie suchen mit einem Hund vom Wasser aus und hatten überdies schon einen Hubschrauber im Einsatz, wie unser Korrespondent vor Ort berichtete. Durch das Absuchen des Gewässers mit einer Wärmebildkamera hatten die Einsatzkräfte gehofft, den 23-Jährigen zu finden. Bisher leider ergebnislos.

Wir halten die EOL-Leser auf dem Laufenden, sobald sich bei der Vermisstensuche neue Erkenntnisse ergeben! 

Paul-Philipp Braun |

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top