Eisenach Online

Werbung

Gesundheitstag der Wartburgregion in der Wandelhalle

Der Gesundheitstag für die Wartburgregion findet bereits zum siebten Mal statt. In diesem Jahr laden die Veranstalter am Sonntag, 22. Mai, in der Zeit von 10 – 17 Uhr auf das Gelände der Wandelhalle (Wartburgallee) in Eisenach ein. Bei hoffentlich schönem Wetter kann neben der Wandelhalle auch die anliegende Wiese als Ausstellungsgelände und für Mitmachangebote genutzt werden.

Unter dem Motto „Gesundheitsförderung – Gesund bleiben“ soll den Besuchern aufgezeigt werden, was sie tun können, damit ihre Gesundheit erhalten, gestärkt und geschützt wird. Neben Angeboten zur gesunden Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung, wird in diesem Jahr ein Fokus auf der Suchtvorbeugung liegen. Hierbei werden die Organisatoren vom Landratsamt von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), mit dem Erlebnisland „Kinder stark machen“, unterstützt. Neben den zahlreichen Mitmachaktionen wie einem Niedrigseilgarten, einem Blindenparcours sowie einer Balancierstraße für Kinder und Jugendliche, haben Erwachsene die Möglichkeit, sich im Infozelt zur Suchtvorbeugung beraten zu lassen. Hierbei wird das Team der BZgA auch durch die ansässigen Jugendämter und Suchtberatungsstellen unterstützt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Selbsthilfe im Wartburgkreis und der Stadt Eisenach. Ein Marktplatz der Selbsthilfe lädt die Besucher zum Austausch ein. Hierzu wurden alle Selbsthilfegruppen der Region zur Teilnahme und Unterstützung der Veranstaltung eingeladen.

Weiterhin wird es moderierte Posterausstellungen zu den Themen „Zecken“ und „Lungenentzündungen bei Erwachsenen“ geben. Die Ausstellung über Zecken informiert über Gefahren, die von der Zecke als Überträger von Krankheiten ausgeht, und zeigt auf, welche Vorsorge- und Schutzmaßnahmen ergriffen werden können. Die Ausstellung zum Thema Lungenentzündung bei Erwachsenen informiert über die Gefährdung, Anzeichen und Ursachen einer Lungenentzündung sowie zu Vorsorge- und Schutzmaßnahmen. Eine Impfberatung komplett die Ausstellungen.

Auch in diesem Jahr bietet der Gesundheitstag die Möglichkeit, alle örtlichen Akteure, Maßnahmen und Angebote, die ein gesundes Aufwachsen und Leben fördern, vorzustellen. Die Beteiligung aller Akteure mit Bezug zu Gesundheit, Bildung, Soziales, Familien- und Generationenfreundlichkeit sowie der Bevölkerung ist dabei eine grundlegende Voraussetzung.

Programm:
In der Wandelhalle
10 Uhr Eröffnungsveranstaltung mit dem Schulchor des „Ernst-Abbe Gymnasium“ Eisenach

Schnupper- und Mitmachangebote an den Ausstellerständen…
Gesundheitsförderung mit Alltagsmaterialen und Kleingeräten
Gesundes Pausenbrot
Qi Gong – Aufmerksamkeitsübungen
Poster-Ausstellungen zum Thema „Zecke“ und „Lungenentzündungen im Erwachsenenalter“

Wichtige Infos zu….
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen?!
Sucht und Abhängigkeit
Demenz
Rehabilitation für Kinder und Jugendliche
Prävention und Rehasport zur Förderung und zum Erhalt der Gesundheit
Tinnitus und Hörschäden sowie Hörschäden im Beruf
Angebote der Volkshochschule Wartburgkreis
Fibromyalgie – jeden Tag neu erleben
Blasenkrebs – was nun?
Herz- Kreislauferkrankungen
Glutenfreie Ernährung bei Zöliakie
Diabetes stoppen!
Selbsthilfe bei Morbus Bechterew
Junge Selbsthilfe – Selbsthilfe neu gedacht
Bewegungsangebote der Sportvereine
Angebote Ferienfreizeiten 2016

Exklusiv zu Gast…
Das „Kinder stark machen“ Erlebnisland der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Das Erlebnisland lädt die Besucher zum Spielen und Mitmachen ein! Im Mittelpunkt steht hier eine moderierte Spiel- und Aktionsfläche mit einem tollen Programm für Kinder und Erwachsene. Neben dem Vertrauensparcours – hier werden Hindernisse mit Unterstützung einer Begleitperson „blind“ durchlaufen können die Kinder im Niedrigseilgaren ihren Mut beweisen und durch die Stationen klettern.

Auf junge Besucher wartet weiterhin…
Stressbälle basteln
Jugendschutz-Quiz
Entspannungsmassagen mit dem Igelball
Bogenschießen
Bauernolympiade
Großfiguren-Schachspiel
Balancierstraße
Jonglieren
und vieles mehr….

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top