Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Peggy Quiram (KTU) / SOLEWELT Bad Salzungen

Beschreibung:
Bildquelle: © Peggy Quiram (KTU) / SOLEWELT Bad Salzungen

SOLEWELT startet PneumoKur-Kooperartion

Bad Salzungen entwickelt spezielle Kompakt-Kur-Angebote für Atemwegspatienten  

Am 5. Juni 2016 überreichte Dr. André Haas in Friedrichroda die Kooperationsurkunde zum PneumoKur-Konzept an SOLEWELT-Vorstand Daniel Steffan. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung marktfähiger und zielgruppengerechter Angebote für Lungenkranke.

Dr. André Haas ist in Neustadt/ Harz praktizierender Arzt. Er hat die Marke PneumoKur ins Leben gerufen. Zum Gesundheitstag des Thüringer Heilbäderverband e. V. in Friedrichroda wurde die Kooperationsvereinbarung besiegelt. Künftige Leistungspakete sollen vor allem Linderungen bei Atemwegserkrankungen wie COPD und Asthma verschaffen. Hierzu werden lösungsorientiere Kompakt-Kur-Angebote gemeinsam mit dem Neustädter Arzt entwickelt.

Bad Salzungen als traditioneller Atemwegs-Kurort bietet beste Voraussetzungen. Unser natürliches Heilmittel Sole und die Vielfalt an Inhalationsmöglichkeiten sind ein wichtiger Teil, so SOLEWELT-Vorstand Daniel Steffan. Vor allem die Fachkompetenzen unserer Therapeuten sollen durch Schulungsprogramme gestärkt werden. Auch unsere Vermieter können vom PneumoKur-Konzept profitieren.

COPD und Asthma sind auf dem Vormarsch. Sie zählen mittlerweile zu den Volkskrankheiten. Derzeit leiden schätzungsweise 6,7 Mio. Deutsche darunter. Bis 2030 soll sich diese Zahl auf zirka 8 Mio. erhöhen.

„COPD“ = Chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (chronic obstructive pulmonary disease), Erkrankung der Lunge, aufgrund entzündeter und dauerhaft verengter Atemwege

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top