Eisenach Online

Werbung

151. Kantatengottesdienst in der Eisenacher Georgenkirche

Der 151. Kantatengottesdienst in der Georgenkirche zu Eisenach findet am kommenden Sonntag, den 17. August 2008 statt. Er beginnt um 10.00 Uhr. Zu Gehör kommt die Kantate Johann Sebastian Bachs «Nach dir, Herr, verlanget mich» BWV 150. Bach hat diese Kantate in Mühlhausen oder auch schon in Arnstadt geschaffen. Sie ist wohl die älteste von Bach geschaffene Kantate.
Die Kantate wird aufgeführt vom Bach-Kantatenverein Kochi aus Japan, dem Orchester Pro musica Religiosa; Dirigent ist Joji Obara. An der Orgel spielt KMD Christian Stötzner.
Die Predigt hält der Stellvertreter des Landesbischofs Oberkirchenrat Dr. Hans Mikosch aus Gera.
In diesem Kantatengottesdienst wird auch der Ordination vor 50 und 40 Jahren gedacht. Zu den goldenen Jubelordinanden gehören die früheren Eisenacher Gemeindepfarrer Hartmut Bernstein, Dieter Ehrig und Reinhard Kiehne.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top