Eisenach Online

Werbung

Abschluss der Adventszeit mit Bachkantate

Am letzten Adventssonntag, den 21. Dezember 2008, kommt im 155. Kantatengottesdienst in Bachs Taufkirche, der Georgenkirche zu Eisenach, um 10 Uhr Johann Sebastian Bachs Adventskantate „Bereitet die Wege, bereitet die Bahn“ BWV 132 zu Gehör.
Bach hat diese Kantate in seiner Weimarer Zeit geschrieben und in der Schlosskapelle aufgeführt.
Im Kantatengottesdienst wirken mit Carola Fischer (Sopran), Monika Dehler (Alt), Martin Krumbiegel (Tenor), Michael Brieske (Bass), Andrea Malzahn (Orgel) und das Ambrosiuskammerorchester unter Leitung von KMD Christian Stötzner. Die Predigt hält Oberpfarrer Stephan Köhler.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top