Eisenach Online

Werbung

Einführung von Pastorin Kathrin Stötzner

Seit 1. März 2008 arbeitet Kathrin Stötzner als Pastorin in der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Eisenach. Neben Aufgaben im Paul-Gerhhardt-Gemeindebezirk ist ein anderer Schwerpunkt ihrer Aufgabe die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien. Am Sonntag, 09. März 2008 wird Pastorin Stötzner um 14.00 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche Eisenach durch Superintendent Wolfgang Robscheit in ihr Amt eingeführt.
Pastorin Stötzner ist in Wurzen geboren und in Leipzig aufgewachsen. Ihr Theologiestudium absolvierte sie in Jena und Leipzig. Sie ist mit dem Georgenkirchenkantor Christian Stötzner verheiratet und wohnt seit November 2002 in Eisenach.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top