Eisenach Online

Werbung

Gottesdienst mit dem «Workshop – Gospelchor»

Am kommenden Sonntag, dem 3. Februar, 10.00 Uhr, lädt die St. Annen – Gemeinde zu einem besonderen musikalischen Gottesdienst ein.
Junge Sängerinnen und Sänger aus ganz Thüringen treffen sich dieses Wochenende im Neulandhaus zu einem Gesangsworkshop. Als Referent wurde Romy Camerun eingeladen. Chorleiter und Solisten aus ganz Thüringen haben sich für diesen Workshop angemeldet, wobei dieses Mal auch ein größerer Teil der Sänger/Innen aus Eisenach kommt.

Romy Camerun lebt in Bremen und unterrichtet an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, an der Folkwang Hochschule Essen und an der Fachhochschule Osnabrück. Darüber hinaus ist sie auf diversen Workshops innerhalb und außerhalb Deutschlands als Dozentin gefragt.

Romy Camerun ist international als herausragende Jazzsängerin bekannt. Offen für musikalische Einflüsse aus unterschiedlichen Richtungen steht sie sicher in der Tradition des blues-beeinflussten Jazzgesangs. Sie begeistert mit ihrer unverkennbaren, leidenschaftlichen Stimme und ihrem virtuosen, kreativen Scatgesang. Sie arbeitete u. a. mit exzellenten Musikern wie Clark Terry, Benny Golson, Ack van Royen, Herb Geller, Charly Antolini, Al Porcino, Ed Kröger, Ulli Beckerhoff, Paul Heller, J. A. Keller und Frank Delle zusammen.

Das Wochenendseminar ist mit über 45 Teilnehmer/innen fast ausgebucht.
Diese Veranstaltung wird vom Arbeitsbereich, Jugendmusik, des Kinder – und Jugendpfarramtes der Evangelischen Kirchen Mitteldeutschlands organisiert.
Der Auftritt des Chores mit den musikalischen Ergebnissen von zwei Tagen harter Arbeit ist der abschließende Höhepunkt dieses Seminars.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top