Eisenach Online

Werbung

Kirchenwahlen

In den kommenden drei Wochen werden in den evangelischen Kirchgemeinden die Gemeindekirchenräte für sechs Jahre neu gewählt. Der Gemeindekirchenrat ist das Leitungsorgan der Kirchgemeinde.
In Eisenach finden die Wahlen am Sonntag, 28. Oktober 2007 statt. Die sechs Wahllokale sind von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Für die 14 Plätze im Gemeindekirchenrat stellen sich 20 Eisenacher Frauen und Männer zur Wahl.

Wahllokale sind Annenkirche, Georgengemeindehaus, Diakonissenhaus, Paul-Gerhardt-Kirche, Johanneskirche und Werner-Sylten-Haus.

Stimmberechtigt sind Gemeindeglieder ab dem 14. Lebensjahr.

OKR Werneburg predigt in der Georgenkirche
Am Sonntag, 28. Oktober 2007 predigt Oberkirchenrat Reinhard Werneburg um 10 Uhr in der Eisenacher Georgenkirche. Werneburg ist zuständig für die Gemeinden in den Kirchenkreisen Bad Frankenhausen, Gotha, Waltershausen, Weimar, Apolda und Eisenach.
Nach dem Gottesdienst beginnen in Eisenach die Kirchenwahlen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top