Eisenach Online

Werbung

Konzert in der Kirche zu Stregda

Die Kirchgemeinde Stregda lädt am 3. Mai, 17.00 Uhr zu einem Konzert für Saxophon und Orgel in ihre Kirche ein.
Ralf Benschu (Saxophon) und Jens Goldhardt (Orgel) bieten ein spannendes und abwechslungsreiches Zusammenspiel der beiden Instrumente. Das Repertoire reicht von Bach über Kezmer bis zu eigenen Kompositionen und Improvisationen. Das Zusammenspiel von Orgel und Saxophon erzeugt zum Teil neue und überraschende Klänge. Beim Musizieren bewegt sich Ralf Benschu im Raum und nutzt somit die eigene Akustik der Kirche. Auf diese Weise entstehen für den Hörer neue Klangeindrücke.
Ralf Benschu und Jens Goldhardt haben schon seit langem Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren und bringen ihre Wurzeln aus der Rock- und Jazzmusik und aus der Kirchenmusik in idealer Weise zueinander.
Der Eintritt kostet an der Abendkasse 7 €. Für das leibliche Wohl sorgt der Kirmesverein Stregda.

Rainer Beichler |

Werbung
Top