Eisenach Online

Werbung

Kreissynode beschließt Neubesetzung des Superintendentenamtes

Zur Neubesetzung des Superintendentenamtes kommt die Kreissynode am 8. März 2008 zusammen. Die Beratung beginnt mit einem Gottesdienst um 9.00 Uhr in der Eisenacher Nikolaikirche. Die Beratungen werden dann in der Kapelle des Diakonissenhauses fortgeführt. Bis auf die Personalaussprache innerhalb der Kreissynode ist die Tagung öffentlich.
Zur Wahl stehen Oberpfarrerin Martina Berlich, Pfarrer Uwe-Karsten Röder und Oberpfarrer Christoph Victor.
Sie alle haben sich in Gottesdiensten und Gesprächen im Februar den Synodalen und der Gemeinde vorgestellt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top