Eisenach Online

Werbung

Reformationstag

Am 31. Oktober feiern die evangelischen Kirchen das Reformationsfest. In Eisenach wird zu Festgottesdiensten eingeladen um 9.30 Uhr in die Nikolaikirche und um 10 Uhr in die Georgenkirche und die Annenkirche.
Um 17 Uhr findet der Festgottesdienst in der Kapelle der Wartburg statt.
Am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther mit seiner Veröffentlichung der 95 Thesen eine Reformation der Kirche in Bewegung gebracht. Seit der 150. Wiederkehr des Thesenanschlags 1667 wird dieser Tag als Gedenktag der Reformation gefeiert.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top