Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Skulptur «Mutter mit Kind» eingeweiht

Im Rahmen einer Wochenschlussandacht wird eine Skulptur eingeweiht, die die Firma Nohl Eisenach GmbH der Diako Diakonie-Verbund Eisenach gem. GmbH gespendet hat.

Während eines Symposiums für Holzschnitzkunst, das unter dem Thema «Liebe» stand, hat diese Figur «Mutter mit Kind» den Geschäftsführer der Nohl GmbH, Wolfgang Kluge, so in ihren Bann gezogen, dass er diese Skulptur käuflich erworben und dem Diako Diakonie-Verbund Eisenach zur Verfügung gestellt hat.

Die Skulptur «Mutter mit Kind» wurde durch den Künstler Stephan Ratgeber angefertigt und hat ihren Platz im ELIA-Garten neben der ELIA-Kapelle auf dem Gelände der Diako Diakonie-Verbund Eisenach in der Friedensstraße gefunden.

Die Kapelle auf dem Gelände ist nach dem Propheten Elija oder Elia benannt worden. Der Name Elia bedeutet «Jahwe ist mein Gott».
Bei dem Bau dieses kleinen Kirchleins haben behinderte und nichtbehinderte Mitarbeiter des damaligen Diakonie-Verbund Eisenach (DVE) Hand in Hand dazu beigetragen, einen eigenen Andachtsraum zu schaffen. Dieser Raum wird inzwischen von allen auf dem Gelände gut genutzt.

Rainer Beichler |

Werbung
Top