Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Privat

Beschreibung:
Bildquelle: Privat

Superintendentin für Eisenach-Gerstungen

Die Kreissynode Eisenach-Gerstungen hat auf der Wahlsynode am Sommergewinnstag Oberpfarrerin Martina Berlich im 1. Wahlgang zur neuen Superintendentin der Superintendentur Eisenach-Gerstungen gewählt.
Sie tritt nach den Sommerferien die Nachfolge von Superintendent Wolfgang Robscheit an, der zum 1. Mai 2008 in den Ruhestand geht.

Martina Berlich ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Theologiestudium in Leipzig und Jena war sie von 1990 – 1993 im Vikariat in Berlin und anschließend drei Jahre Religionslehrerin in Berlin.
Ihre erste Pfarrstelle war von 1996 – 2004 in Neidschütz. Seit 2004 ist sie Pastorin in Buchfahrt. Sie ist Vorstandsmitglied der Kreissynode Weimar und seit 2007 Oberpfarrerin der Superintendentur Weimar.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top