Eisenach Online

Werbung

Toni & The Holy Rollers

Sa., 5.3.2016, 19.30 Uhr, St. Concordia-Kirche Ruhla
„Toni & The Holy Rollers“
Gospelkonzert mit Toni Lorenzo
Einlaß ab 19 Uhr

Toni Lorenzo, der „Tiefste Bass diesseits des Missouri“ präsentiert sein neues Programm mit traditionellem Gospel- und Spiritual-Repertoire im groovigen New Orleans Sound. Diese Musik ist das Bindeglied zwischen Gospel und Jazz, zwischen Kirche und Straße. Toni, mit bürgerlichem Namen Anthony Lorenzo Gordon, war Mitglied in vielen bekannten Gesangsformationen, für seine Mitwirkung im legendären „Golden Gate Quartett“ wurde er 2011 in die US „Gospel Hall Of Fame“ aufgenommen. Der ausgebildete klassische Basso Profundo verzaubert das Publikum mit seiner einmaligen Stimme und stets hundertprozentiger Bühnenpräsenz, die im Laufe des Konzerts je nach Song und Stimmung alle Facetten von charmant/souverän bis begeistert/mitreißend aufleuchten lässt. Die Band an seiner Seite besteht aus international anerkannten Profi-Musikern, die das Programm-Konzept stilübergreifend routiniert und mit viel Freunde und Engagement umsetzt. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Gospel-Konzert!

Ensemble: Toni Lorenzo – Lead-Gesang/Gitarre, Jürgen Adlung – Piano/Gesang, Matthias Köhler – Gitarre/Gesang

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top