Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: privat

Beschreibung:
Bildquelle: privat

Vorstellungsgottesdienst zur Neubesetzung des Superintendentenamtes

Als dritter Bewerber um das Superintendentenamt wird sich am Sonntag, 24. Februar 2008 um 14 Uhr Oberpfarrer Christoph Victor aus Hildburghausen im Gottesdienst in der Eisenacher Georgenkirche vorstellen. Im Anschluss an den Gottesdienst ist im Georgengemeindehaus eine öffentliche Gesprächsrunde mit dem Bewerber.
Oberpfarrer Christoph Victor wurde 1966 in Zeulenroda geboren. Victor ist verheiratet und hat drei Kinder. Er studierte in Jena Theologie. Von 1991 bis 1998 war er als Vikar und dann als Pfarrer im Kirchspiel Bürden tätig und Kreisjugendpfarrer der Superintendentur Eisfeld. Seit 1998 ist er Pfarrer in Hildburghausen und Kreisjugendpfarrer der Superintendentur Hildburghausen-Eisfeld. 2004 wurde Victor Oberpfarrer der Superintendentur Hildburghausen-Eisfeld.
Zur Wahl kommt die Kreissynode am 8. März 2008 zusammen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top