Eisenach Online

Werbung

Vortrag «Landgrafensteine in der Georgenkirche»

Im Rahmen des Elisabethjahres findet am Donnerstag, 20. September 2007 um 19.30 Uhr in der Eisenacher Georgenkirche ein Vortrag über «Die Landgrafensteine in der Georgenkirche» statt. Referent ist Pfarrer i.R. Dr. Wolfgang Schenk.
Die Landgrafensteine standen ursprünglich im Kloster Reinhardsbrunn. Hier war die Grablege der Thüringer Landgrafen. Als die Anlage zerstört und dem weiteren Verfall durch die DDR-Behörden preisgegeben war kamen diese bedeutenden mittelalterlichen Zeugnisse über die Thüringer Landgrafen in die Eisenacher Georgenkirche. Einer der Grabsteine erinnert an Ludwig IV., den Ehemann der Hl. Elisabeth. In der Georgenkirche sind jetzt auch Abbildungen aller Grabsteine erhältlich.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top