Eisenach Online

Werbung

Wartburggottesdienst mit ungarischem Superintendenten

Im Rahmen des Elisabethjahres findet am Sonnabend, 22. September 2007 um 18.30 Uhr der nächste evangelische Wartburggottesdienst statt. Die Predigt hält in diesem Gottesdienst Superintendent György Lupták aus Kiskörös in Ungaren, dem Herkunftsland der Hl. Elisabeth. Zu der dortigen lutherischen Gemeinde bestehen schon seit über 25 Jahren Kontakte. In diesem Sommer hat der Eisenacher Posaunenchor diese Gemeinde sowie auch Sárospatak besucht. Der Posaunenchor wirkt im Wartburggottesdienst mit.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top