Eisenach Online

Werbung

20 Jahre Wartburgkreis – Tag der offenen Tür im Landratsamt

Am Dienstag, 1. Juli lädt das Landratsamt in Bad Salzungen zum Jubiläumsfest «20 Jahre Wartburgkreis». Im Rahmen der Festveranstaltung findet im Landratsamt und der umliegenden Außenanlage sowie im benachbarten Rathenau-Park auch ein Tag der offenen Tür statt, zu dem sich alle Ämter der Behörde, die kreiseigenen Unternehmen und zahlreiche Partner präsentieren. Dabei überraschen die Mitarbeiter des Landratsamtes mit einer Vielzahl toller Ideen. Rund 100 Aktionen laden vor allem Kinder und Jugendliche zum Mitmachen, Entdecken, Lernen und Spielen ein. Los geht es ab 13 Uhr. Im Niedrigseilgarten kommen Balancierfreudige auf ihre Kosten, das Jugendamt lädt zum Luftballon-Weitflug-Wettbewerb und bei der Jagd- und Fischereibehörde können sich Nachwuchsangler beim Zielwerfen versuchen. An verschiedenen Infoständen wollen Rätsel von klugen Köpfen geknackt werden. Die besten Ratefüchse werden mit Preisen für ihr Wissen belohnt.

Die erwachsenen Besucher erwartet ein breites Spektrum an Vorträgen und Informationen zu unterschiedlichen Themen – mal mehr und mal weniger ernst gemeint. So ist bei der Finanzbehörde «Vollstreckung hautnah» zu erleben und der Einsatz der Parkkralle wird demonstriert, vor dem Landratsamt können alte Glühbirnen gegen Birnenobst getauscht werden und ein Rollstuhlparcours animiert zum Selbstversuch. In der Chill-out-Zone im Park lädt das Gesundheitsamt zum Sofabau, zur Herstellung von Entspannungsmasken und alkoholfreien Cocktails. Schauschnitzen mit Rhöner Holzkünstlern, ein Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek, eine «Höhle der Sinne» und eine Schnitzeljagd durch das Landratsamt erwarten weiterhin die Besucher; außerdem können Feuerwehrautos, Rettungswagen und Müllfahrzeuge besichtigt werden.

Eine genaue Übersicht zu allen Programmpunkten und deren Standorten sind unter www.wartburgkreis.de zu finden.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top