Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

6. WirtschaftsMesse Haus-BAU & Energie in Eisenach

Aus- und Umbauen, immer unter Berücksichtigung von Energieeinsparmöglichkeiten und ökologischen Gesichtspunkten, spielen die große Rolle auf der hochkarätigen Messe in Eisenach.
Auch der Traum vom eigenen Haus kann hier Wirklichkeit werden.
Bauen – Wohnen – Leben: zu diesen Themen ist die Wirtschaftsmesse für alle Besucher eine wichtige Informationsbörse mit aktuellen Angeboten, Neuheiten, Tipps & Trends.

«Von Freitag, 04., bis Sonntag, 06. Juni, täglich von 10 – 18 Uhr, haben Sie die Gelegenheit, sich über die Bereiche: Planen – Finanzieren – Bauen – Modernisieren – Einrichten – Energie + Umwelt: Solar – Photovoltaik – Bioenergie – Holz und Gas, Erdgas, Öl sowie Sanitär + Haustechnik zu informieren», so die Messeleitung.

Die Aussteller wenden sich sowohl an Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer als auch an Mieter. Aus diesem Grund erhält jeder Besucher unter dem Motto «schöner wohnen – besser bauen & leben» Anregungen für die eigenen «vier Wände» und darüber hinaus.

Die Ausstellungsschwerpunkte liegen im Bereich EnergieSparen, dazu gehören unter anderem technische und bauliche Möglichkeiten für den Einsatz neuer Energien und deren Effizienz, verbunden mit intensiven Beratungsgesprächen und der seit 2009 in Kraft getretenen Energieeinsparverordnung.
Es informieren unter anderem Bauträger, Architekten, Ingenieure, Handwerker, Planungsbüros und Energieberater über die aktuellsten Tipps und Trends in Ihrer Branche. Ein ideales Forum bietet die Messe für alle Besucher , vor allem Immobilieneigentümer, die etwas verändern wollen und Ihre Investitionen sinnvoll planen, um in Zukunft zu sparen. Mit einer Themenvielfalt von fast stündlichen Vorträgen erwartet die Besucher wieder eine informative und innovative Messe.

Kurzfristig können sich noch Interessierte Firmen und Handwerker melden, um auch auszustellen und Kontakte und Umsätze noch in diesem Jahr zu erhalten. Informationen erhalten Sie von der Firma Köhne Ausstellungen unter 0511-8997870 oder per E-Mail : info@koehne-ausstellungen.de.
Hierzu bitte auch die Internetpräsenz www.koehne-ausstellungen.de.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top