Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Kirchgemeinde

Beschreibung:
Bildquelle: Kirchgemeinde

725 Jahre Wünschensuhl

Mit einem Festgottesdienst in Wünschensuhl, am Sonntag, 28.06.2009, wird in der St. Barbara Kirche die Festwoche zum 725-jährigen Ortsjubiläum der Gemeinde Wünschensuhl eröffnet. Der Gottesdienst beginnt um 14 Uhr. Die Predigt hält Landesbischof i.R. Roland Hoffmann. Anschließend wird die Ausstellung «725 Jahre Wünschensuhl» eröffnet.

Am 29. Juni, 19 Uhr, gibt es im Saal eine Zeitreise durch die Ortsgeschichte (Vortrag Dr. Wolfgang Sinn).
In der Kirche ist für den 30. Juni, 15 Uhr, ein bunter Nachmittag mit einem Puppenspiel geplant

Thüringer Orgelsommer in Wünschensuhl
Im Rahmen der Festwoche zum 725-jährigen Dorfjubiläum Wünschensuhls findet am Dienstag, 30.06.2009, ein Konzert mit dem bekannten a-cappella Männerquartett «FRACKSAUSEN» und Kirchenmusikdirektor Preller an der Orgel in der St. Barbara Kirche zu Wünschensuhl statt.
Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet: 10 €/ermäßigt 8 € und wird an der Abendkasse erhoben.

Am 1. Juli gibt es im Saal von Wünschensuhl einen unterhaltsamen Abend mit Sketchen und Geschichten, gestaltet vom Heimatverein und Helma Wagner.

Vital spielt im Festzelt
Freitag, 3. Juli spielt ab 20 Uhr die Gruppe «Vital» im Festzelt.

Rundflüge
Am 4. und 5. Juli gibt es Rundflüge mit einer AN 2 und auch Tandemsprünge.
Für den Samstag verweist ab 14 Uhr im Ortszentrum Wünschensuhl auf seine Traditionen und Vereine (Blasmusik, Chorgesang, Hüpfburg, Modenschau, Kindergarten, Zauberer Butchi, Volkstanzgruppe Ausbach …)
Ab 20 Uhr geht es dann im Festzelt mit den «PfundsKerlen» rund.
Für Sonntag ist ab 10 Uhr der historische Umzug zu sehen, er setzt sich um 13 Uhr in Bewegung.

19 Uhr klingt die Festwoche mit «Tanzmusik-Live» aus Tabarz und einem Feuerwerk aus.

Rainer Beichler |

Werbung
Top