Eisenach Online

Werbung

Ahornbaum in Neuenhof muss gefällt werden

Ein alter Feldahornbaum am Rande des Parks in Neuenhof muss umgehend gefällt werden. Nach Hinweisen von Anwohnern veranlasste die städtische Grünflächenabteilung eine Kontrolle des Baumes, der im Westteil des Parks steht. Dabei wurde festgestellt, dass der Stamm ausgefault ist und bereits hohl klingt. Es ist zu befürchten, dass aufgrund der großen Schädigungen bei ungünstigem Wetter der Stamm bricht und die starke Baumkrone auf den Parkweg nahe der Kirche stürzt.
Diese Gefahrenquelle muss im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht der Stadt sofort beseitigt werden. Die Fällung des Baumes soll noch in dieser Woche von einer beauftragten Fachfirma vorgenommen werden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top