Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Aktion zum Equal Pay Day

Der Equal Pay Day stand im Jahre 2016 unter dem Motto „Berufe mit Zukunft – Was ist meine Arbeit wert?“ und wurde in der Stadt Eisenach mit einem Aktionsstand ins Blickfeld gerückt – organisiert vom Arbeitskreis Frauen und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Eisenach.

Mit der Intention auf die Entgeltgleichheit von Frauen und Männern aufmerksam zu machen, wurden am 19. März an einem Stand vor dem Rathaus Informationsmaterial und ein Equal Pay Day – Memory angeboten. Damit konnten Passanten die durchschnittlichen Verdienstunterschiede von Mann und Frau in ausgewählten Berufen vergleichen. Das Erstaunen über die unerwartet hohen Differenzen war bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern groß. Frauen und Kinder verdienten sich als Preis im Anschluss einen ganzen Muffin, während Männer einen um den aktuellen Gender Pay Gap (21,6 Prozent) reduzierten Muffin erhielten. Mit einer Plakataktion am Eisenacher Rathaus zu „Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit!“, „Die Würde des Menschen ist unantastbar!“ und „Alle Menschen sind gleich!“ sollte ein Signal für die Wertschätzung aller Berufe, für die gleiche Entlohnung von Mann und Frau sowie für Respekt und Toleranz gesetzt werden. Der Aktionsstand war trotz des kalten Wetters gut besucht.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top