Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Alle Kinder sind da, Lehrerin fehlt

Freiwillige Feuerwehren aus Neuenhof, Hörschel und Göringen rollen auf den Schulhof der Grundschule Neuenhof. Es ist 9.30 Uhr, Unterricht, dann gab es den Feueralarm. Alle Kinder verlassen die Schule. Die Lehrerinnen mit dem Klassenbuch unterm Arm. Anwesenheitskontrolle: Alle Kinder sind da, nur eine Mitarbeiterin fehlt. Die Feuerwehrleute gehen unter Atemschutz in die Schule und suchen. Schnell ist die Frau gefunden und wird von den Kameraden gerettet. Inzwischen laufen die Pumpen und aus den Schläuchen schießt das Wasser.
Ein Aktionstag „Feuerwehr“ fand am Montag an der Grundschule Neuenhof statt. Schulleiterin Kerstin Wollenhaupt arbeitet bei der Vorbereitung mit den Freiwilligen Feuerwehren Neuenhof-Stadt Eisenach, Göringen-Stadt Eisenach und Hörschel-Stadt Eisenach zusammen.
Angenommen wurde ein Brandfall. Eine Übung der drei Freiwilligen Wehren mit drei Feuerwehrfahrzeugen an der Schule demonstrierte die Arbeit der Feuerwehren der Ortsteile.
Anschließend erklären Feuerwehrleute die Feuerwehrtechnik und informieren die Schülerinnen und Schüler über das richtige Verhalten im Brandfall.

Rainer Beichler |

Werbung
Top