Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Althaus: GRÜNES BAND ist ein Mahnmal deutscher Geschichte

Ministerpräsident Dieter Althaus wird am Sonntag (9. November) die Vereinbarung zur Übertragung der Bundesflächen im GRÜNEN BAND – dem ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifen – an den Freistaat Thüringen gemeinsam mit Bundesumweltminister Sigmar Gabriel und dem Sprecher des Vorstandes der Bundesanstalt für Immobilien, Dirk Kühnau, unterzeichnen. Die feierliche Unterzeichnung findet im Grenzlandmuseum Eichsfeld in Teistungen statt.

Die Vereinbarung zur Übertragung der Bundesflächen im GRÜNEN BAND an den Freistaat Thüringen liegt nunmehr nach längeren Verhandlungen unterschriftsreif vor. Althaus bezeichnete das GRÜNE BAND als ein wichtiges Mahnmal deutscher Geschichte, das es zu erhalten und zu entwickeln gilt. Als Biotopverbund schütze das GRÜNE BAND eine einzigartige Flora und Fauna. Der Freistaat Thüringen habe mit der Realisierung des Leitbildes bereits einen maßgeblichen Beitrag geleistet und übernehme mit der Übertragung der Flächen eine größere Verantwortung für diesen Teil des nationalen Geschichts- und Naturerbes.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top