Eisenach Online

Werbung

April, April – fast hätte man es Glauben können

1. Da waren die Grünen und Linken in Erfurt – aus der Dauer-Nicht-Baustelle zwischen Eisenacher Bahnhof und Innenstadt einen schönen Park zu machen, ist leider nur eine charmante Idee, die sich zumindest auf absehbare Zeit aufgrund bestehender Verträge und Konstellationen nicht umsetzen lässt.
Daher war die Veröffentlichung dieser Idee und der Initiative an das Bauministerium auch nur der Beitrag der beiden Eisenacher MdL-Büros von Katja Wolf und Carsten Meyer zur „Umrahmung“ des Ersten April.

2. Auch der Rennsteig bleibt wie bisher und auch der Lauf startet wie immer in Eisenach (lange Strecke)

3. Die Polizei setzt nun doch in der Direktion Gotha keine neue Kommunikationfiguren ein

4. Die Wartburg wird es nicht als Nachbau an der A4 geben, es war ein Scherz der Stadtverwaltung

5. Parken wird auch in Eisenach weiterhin viel Geld kosten, die Plakette war nur eine April-Idee

Es bleibt alles beim Alten, aber Ideen könnte man ja für die Zukunft haben.

Viele Nutzer fanden die Aprilscherze und wiesen die Redaktion darauf hin.

Rainer Beichler |

Werbung
Top