Eisenach Online

Werbung

Aufräum-Aktion am Roten Bach

Der Rote Bach und seine Ufer an der Frankfurter Straße, am Ortsausgang in Richtung Vachaer Stein, werden am Donnerstag, 25. Oktober, mit Unterstützung von freiwilligen Helfern gereinigt und aufgeräumt. Die Sportler des ThSV Eisenach werden an diesem Tag den Mitarbeitern des städtischen Bauhofs bei den Aufräumarbeiten zur Seite stehen. Mit den Arbeiten wird 10 Uhr begonnen. Entlang des Roten Baches werden bei dieser Aktion auch die ungenehmigt über den Bach gelegten Holzstege beseitigt, die den Wasserabfluss im Ernstfall behindern würden.

Die Hinweise und Anfragen der Bürger zur Reinigung des Roten Baches wurden von der Stadtverwaltung sehr ernst genommen. Nach dem Hilfsangebot des Sportvereins wurde jetzt dieser gemeinsame Termin für die Aufräum-Aktion vereinbart. Oberbürgermeister Matthias Doht würde sich freuen, wenn auch Anwohner der Frankfurter Straße sich an den Reinigungsarbeiten am 25. Oktober beteiligen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top