Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Rüdiger Christ

Beschreibung:
Bildquelle: © Rüdiger Christ

Bau der Kläranlage Neidhartshausen macht sichtbare Fortschritte

Der Bau der Kläranlage Neidhartshausen macht sichtbare Fortschritte. Am deutlichsten ist dies am Bau des Kombibauwerkes rechts der Felda zu erkennen. Dort wird ein Trennbauwerk, indem ein Drosselbauwerk, sowie ein Pumpwerk zusammengefasst ist, errichtet. Die eigentliche Kläranlage entsteht auf der anderen Seite der Felda. Zeitgleich werden auch die Abwasserleitungen zur Kläranlage verlegt.

Das Projekt Kläranlage Neidhartshausen ist Bestandteil des WVS-Sonderanschlussprogramm „Ländlicher Raum“, die Orte Empfertshausen, Zella und Neidhartshausen werden an diese Kläranlage mit ca. 1200 Einwohnern angeschlossen .

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top