Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Bauplanung für Freibad beschlossen

Ohne Diskussion wurde im Bauausschuss der Stadt Eisenach am Dienstag der Beschluss zum Bauplan des Eisenacher Kombi-Bades gefasst.
Mit sechs Ja-Stimmen und einer Enthaltung wurden die Planungen für den 1. Bauabschnitt abgesegnet.
Dazu gehört das Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, das Planschbecken, die Sprunganlage, der sanitäre Bereich und die Umkleidekabinen.
Weiterhin sind Vorgriffe auf den 2. Bauabschnitt, der Hallensanierung, notwendig. Dies betreffe den technischen Bereich.
Gegenüber den Bauplanungen, die sachlich und intensiv auch mit den betroffenen Vereinen diskutiert wurden, gab es keine Änderungen.
Man sei nun in den Startlöchern für den Bau des Eisenacher Bades in der Katzenaue. Jetzt fehle nur noch der entsprechende Fördermittelbescheid des Landes Thüringen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top