Eisenach Online

Werbung

Bauvorhaben Lutherplatz: Pergola kann gebaut werden

Auf der Baustelle zur Neugestaltung des Lutherplatzes gab es am 10. Juni eine Ortsbesichtigung und ein Gespräch mit dem Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie.

Während der Arbeiten waren auf dem Lutherplatz im Bereich der geplanten Pergolen die Reste der Grundmauern älterer Gebäude gefunden worden, die im Wesentlichen erhalten werden sollen. Im Bereich der Mauerreste wurden weitere Teile freigelegt. Jetzt konnte der Verlauf der Grundmauern des Marstalls präzisiert und konkretisiert werden.

In der weiteren Bauausführung wird darauf gestalterisch reagiert und Bezug genommen. Der Verlauf der alten Grundmauern wird als Pflasterband exakt nachgezeichnet. Dafür werden gesicherte Materialien der Funde verwendet. Die Eingriffe zum Aufstellen (Gründung) der Pergola sind minimiert. Zudem werden die Funde genau dokumentiert. Der geplante Achsverlauf der Pergola wird somit beibehalten, da die vorgenannten Kriterien erfüllt werden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top