Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bedarfszuweisung des Landes jetzt 7,3 Millionen Euro

Die Stadt Eisenach soll jetzt für das Haushaltsjahr 2017 eine Bedarfszuweisung in Höhe von rund 7,3 Millionen Euro vom Land bekommen. Der neue Bewilligungsbescheid ist heute bei Oberbürgermeisterin Katja Wolf eingegangen.

Dies ist 1 Million Euro mehr, als im ersten Bescheid stand. Unser Schreiben mit den erneuten Erläuterungen an das zuständige Landesverwaltungsamt in Weimar hat sich also gelohnt, sagt die Oberbürgermeisterin.

Katja Wolf wird sich jetzt kurzfristig mit den Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen Beigeordneten beraten und dann in der nächsten Sitzung des Eisenacher Stadtrates einen Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise unterbreiten.

Der Eisenacher Stadtrat hatte den Haushalt für dieses Jahr am 31. Januar 2017 beschlossen. Allerdings musste erneut für den Haushaltsausgleich eine Bedarfszuweisung des Landes in Höhe von rund 9,5 Millionen Euro eingeplant werden. Einen ersten Bescheid für eine Zuweisung von 6,2 Millionen Euro hatte das Land erst in der vorigen Woche widerrufen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top