Eisenach Online

Werbung

Behindertenbeauftragte lädt Vereine zu nächstem Treffen

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Stadt Eisenach, Petra Braun, lädt die sozialen Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen zu regelmäßigen gemeinsamen Treffen ein. Das nächste Treffen findet statt am Dienstag, 21. März, 14 Uhr, im Raum 400 der Stadtverwaltung, Markt 2 (4. Etage, mit Aufzug erreichbar).

Das Diakonische Bildungsinstitut Eisenach wird ein interessantes Projekt zum Thema „Barrierefreie kulturelle Stadt“ vorstellen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top