Eisenach Online

Werbung

Berufsfeuerwehr erkämpfte 2. Platz bei Landessportmeisterschaft

Die Mannschaft der Berufsfeuer Eisenach nahm erfolgreich an der 2. Landessportmeisterschaft der Thüringer Berufsfeuerwehren im Retten und Schwimmen teil.

Den 2. Platz erkämpfte für Eisenach die 4 mal 50-Meter-Freistil-Staffel mit Mannschaftsführer Oberbrandmeister Peter Vogel und den Brandmeistern Daniel Klapper, Sascha Rüdiger und Marc Schaefer. Außerdem wurde Marc Schaefer in der Disziplin 100-Meter-Brustschwimmen Dritter.

Die Landesmeisterschaften wurden von der Berufsfeuerwehr Erfurt in der Schwimmhalle Am Johannesplatz in Erfurt ausgerichtet.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top