Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

Besucher aus Brasilien beim OB zu Gast

Eine Delegation aus Brasilien besuchte Eisenach. Unter anderem gehörten dazu Prof. Kleber Eulálio, leitender Staatssekretär des Bundesstaates Piaui, Gil Marques de Medeiros, Bürgermeister der Stadt Picos und Tazmânia Medeiros, ehemalige Chefin des Gesundheitdezernates der Stadt Picos.
Organisiert wurde der Besuch von Uwe Weibrecht vom Verein „ProBrasil“. Weibrecht wurde in Eisenach geboren und lebt heute in Brasilien.
Die Besucher informieren sich hier unter anderem über das St. Georg-Klinikum und sprachen dort über mögliche Kooperationen im medizinischen Bereich.

Oberbürgermeister Matthias Doht und Bürgermeisterin Ute Lieske empfingen die Gäste im Rathaus. Im Gespräch stellten die Gäste ihre Region im Osten Brasiliens vor, die überwiegend von landwirtschaftlicher Produktion und vom Tourismus lebe.

Im Gespräch mit dem OB interessierten sich die Gäste auch für das politische System in Deutschland. Unter anderem ging es um die Frage, wie selbstständig Städte in Deutschland sind. In Brasilien können Kommunen eigene Gesetze erlassen, die nur vom höchsten Gericht wieder aufgehoben werden können, erläuterte Uwe Weibrecht.

Bürgermeisterin Ute Lieske verwies darauf, dass es einzelne Kontakte nach Brasilien bereits gebe, so beispielsweise von der Diakonie und vom Luther-Gymnasium. Vor allem im Bereich des Krankenhauses sei eine engere Zusammenarbeit mit der Stadt Picos durchaus denkbar, so der OB.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top